Stephanie Trick (USA) &Paolo Alderighi (IT)

Stephanie Trick & Paolo Alderighi

Biografie

Das vierhändige Jazz-Klavier-Duo spielt die Songs der Swing-Zeit, ebenso Ragtime und Blues. Paolo Alderighi (IT) und Stephanie Trick (USA) lernten sich 2008 beim alljährlichen Gipfeltreffen der Jazzpianisten in Boswil AG kennen und beschlossen, zusammen zu spielen, obwohl sich ihre Stilvorlieben stark unterscheiden. Unterdessen sind die beiden verheiratet und bieten als magisches Klavier-Duo eine grossartige, frische und berauschende Show zu vier Händen. Paolos Schwerpunkte liegen bei Erroll Garner, Earl Hines und Teddy Wilson, wo Stephanie‘s bei Fats Waller, James P. Johnson, Albert Ammons liegen. Inzwischen sind viele neue Arrangements für dieses ungewöhnliche Duo entstanden. Tourneen haben sie nach Asien, Europa und USA geführt. Sie haben bereits etliche Solo-CDs eingespielt. 2014 haben die beiden das Album "Sentimental Journey" aufgenommen und im Herbst 2015 “Double Trio Live”. Stephanie Trick begann mit fünf Jahren, klassisches Piano zu lernen. Im Studium spezialisierte sie sich dann auf Jazz. Sie gilt als Spezialistin für den Stride-Piano Stil, den Fats Waller von den Ragtime-Ursprüngen zum Swing-Stil weiterentwickelte. Der Jazz Kritiker Jack Rumme schrieb einmal «Sie dominiert praktisch das Feld des Stride Piano». Paolo erhielt sein Klavierdiplom am G. Verdi-Konservatorium von Milano im Jahr 2000 und studierte daraufhin noch Wirtschaft mit dem Spezialgebiet Kunst, Kultur und Medien, Diplom 2005 an der Bocconi Universität (Milano). Seit 1996 tourt Paolo durch viele Länder inklusive Japan, Australien, USA und spielt mit den berühmtesten Jazzmusikern rund um den Globus; diese aufzuführen, ergäbe eine lange Liste.



Hauptsponsoren:

HIUS Logo
Aerne Schulbedarf Logo
Bucher Partner Architekten AG Logo
B Meier AG Logo
altravista Logo

Kontakt

Jazzclub Urdorf

Berghofstrasse 6

8505 Pfyn

Tel. +41 79 239 38 30

admin@stride-boogie.ch

Social Media

YouTube Logo